BROT & KULTURPOLITIK - DFDK HAMBURG

10. Februar 2020 - 20.00 Uhr: K2 Kampnagel

Abendessen mit der Kulturpolitik - gemeinsam Visionen entwickeln!

 

Rechtzeitig vor der Bürgerschaftswahl veranstaltet der Dachverband freie darstellende Künste gemeinsam mit Kampnagel ein Kulturpolitisches Abendbrot. Wir decken den Tisch in der Halle K2 und laden die kulturpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen, Künstler*innen und Bürger*innen ein, mit uns über ihre Visionen für eine zukunftsfähige Kulturpolitik ins Gespräch zu kommen und die Möglichkeiten einer Förderpolitik auszuloten, denn wir glauben an die enormen Potentiale der Freien Szene Hamburgs und wollen die kulturelle Landschaft der Stadt mit Modellen für eine wegweisende Kulturpolitik nach vorne bringen.

Mit Themenmenus, lockeren Gesprächen zum Aufwärmen, kurzen knackigen Tischreden, vertraulichen Zweiergesprächen werden die für uns wichtigen Themen auf den Tisch kommen.

 

KOMMT ZAHLREICH.

PREMIERE:  3 HEBEN AB

15. März 2020 - 17.00 Uhr: Junges Schauspielhaus Hamburg

Karten und Informationen: hier

Leider musste die Premiere wegen der Corona Pandemie verschoben werden.

Dafür gibt es hier schon einmal einen Eindruck im Ensemble-Gespräch.

THEATERNACHT HAMBURG

Samstag, 12. September 2020... diesmal eine virtuelle Reise durch die Nacht

HIER geht es los

ANIMATION UND OBJEKT 

16. September 2020: Interview zum Projekt in der Radiosendung Plateau 

Zu empfangen in Hamburg auf 93,0 MHz Antenne, auf 101,4 MHz im Kabel, digital per DAB+ und weltweit als Livestream: http://www.fsk-hh.org/livestream

PREMIERE: MONSTA

22. November 2020: Theater Konstanz

Das kleine Monster – „Monsta mein Name!“ – hat ein großes Problem: Das Kind, bei dem es wohnt, fürchtet sich nicht. Jede Nacht rüttelt Monsta vorschriftsmäßig, grollt, fletscht und klappert, aber was passiert, ist haargenau: nichts! Gar nichts! Da kann auch monstermäßiges Training nicht helfen. Egal, was Monsta macht, wie viele Grimassen oder Gruseltricks es auch ausprobiert, das Kind schläft einfach weiter, völlig ungerührt. Es schnarcht sogar und grinst im Traum!

Was stimmt da nicht? Ist der Grusel zu harmlos? Oder das Kind zu klein? Oder kaputt? Monsta schaut überall nach: im Ohr, in der Nase, im Mund – nirgends Grusel! Das Kind ist einfach unerschreckbar! Wo auf der ganzen Welt, gibt es denn so etwas? Monsta ist komplett niedergeschlagen. Und fasst schweren Herzens einen Entschluss...

Spielzeit 2019/2020 

Bär_hoch
IMG_8328b
IMG_3311
Warum musste Bärbel sterben?
Elke&Unhold Presse
Bild Alle Versammelt 2
Die Alten
Herr F. hat alles im Blick
Seymour 3
Bild Alle Versammelt
Irmi und Bärbel
Irmi

OKTOBER 2019

20.10.2019 II 11.00 & 15.00 Uhr: PREMIERE - HERR EISATNAF im Hamburger Puppentheater

22.10.2019 II 10.00 Uhr: HERR EISATNAF  im Hamburger Puppentheater/ Hamburger Kindertheaterfestival

23.10.2019 II 20.00 Uhr: DAS HIRN IST EIN TAUBENSCHLAG Internationales Festival der Dinge / Schaubude Berlin  

24.10.2019 II 20.00 Uhr: DAS HIRN IST EIN TAUBENSCHLAG Internationales Festival der Dinge / Schaubude Berlin
 

NOVEMBER 2019

23.11.2019 II 20.00 Uhr: WAHNSINN AUS HEIMWEH im Medizinhistorischen Museum UKE Eppendorf

24.11.2019 II 20.00 Uhr: WAHNSINN AUS HEIMWEH im Medizinhistorischen Museum UKE Eppendorf

26.11.2019 II 20.00 Uhr: WAHNSINN AUS HEIMWEH im Medizinhistorischen Museum UKE Eppendorf

JANUAR 2020

09.01.2020 II 20.00 Uhr: PREMIERE - ANASTASIA im monsun.theater Hamburg

10.01.2020 II 20.00 Uhr: ANASTASIA im monsun.theater Hamburg

11.01.2020 II 20.00 Uhr: ANASTASIA im monsun.theater Hamburg

FEBRUAR 2020

08.02.2020 II 20.00 Uhr: WENN WIR TANZEN, SUMMT DIE WELT Festival Imaginale / Phönix Theater Schondorf

09.02.2020 II 20.00 Uhr: WENN WIR TANZEN, SUMMT DIE WELT Festival Imaginale / Fitz Stuttgart

13.02.2020 II 20.00 Uhr: ANASTASIA im monsun.theater Hamburg

14.02.2020 II 20.00 Uhr: ANASTASIA im monsun.theater Hamburg

MÄRZ 2020

15.03.2020 II 17.00 Uhr: 3 HEBEN AB - PREMIERE - Junges Schauspielhaus Hamburg